Flachau Wagrain

Paragleiten in Wagrain und Flachau

Im Winter starten wir auch am Griessenkareck. Der Gipfel liegt genau zwischen den beiden Schigebieten Wagrain und Flachau. Hier kann man bequem das Schifahren mit einem Tandemflug über verschneite Winterlandschaften kombinieren. Wenn du möchtest brauchst du nicht mal die Schi abschnallen, was zusätzlich den Start noch einfacher macht.

Infos zum Buchungsablauf und zu den körperlichen Voraussetzungen für einen Tandemflug findest du hier.

Treffpunkt

Wir treffen uns am Startplatz Griessenkareck.
Goggle Maps

Diese erreichst du:

von Wagrain:
mit der Gondel Flying Mozart (ca. 20min)

von der Flauchau:
mit den folgenden Sesselliften, welche nur mit Ski benutzt werden dürfen: Zuerst mit dem Starjet 1, dann weiter mit dem Starjet 2. Im letzten Drittel der Liftfahrt, kannst du linker Hand bereits den Starjet 3 sehen. Fahre auch mit diesem Lift hoch. (ca. 40min)

Eine Möglichkeit um ohne Ski von der Flachau aus auf das Griessenkareck zu kommen ist der Skibus von Flachau nach Wagrain (mit einmal umsteigen beim Roten Achter). Dauer ca. 25 min (Info von Skiamade).
Busplan 


Vom Ausstieg der Gondel Flying Mozart bzw. des Starjet 3 gehts du noch ca. 2-5min bis zum Berggrat. Wir treffen uns bei den drei Kreuzen direkt neben dem Startplatz.


Unser Landeplatz befindet sich in Wagrain neben der Wasserwelt amadé.
Google Maps

Tippen zum Navigieren
Schließen

Treffpunkt:

Griesskareck

Impressionen

Gutscheine

Unsere Paragleit-Tandemflug-Gutscheine können direkt heruntergeladen werden. Auf Wunsch erhältst du auch eine hochwertige Karton Box mit einem  edlen Gutschein aus Holz per Post umgehend zugesendet.