Wolfgang Wimmer

Seit vielen Jahren ist das Paragleiten zum wichtigen Bestandteil meines Lebens geworden und auch nach über 10 Jahren intensiven Fliegens ist die Leidenschaft nicht weniger geworden. Darum freut es mich umso mehr, dass ich gerade dieses Hobby zum Beruf machen konnte und die Freude an andere weitergeben kann. Ganz besonders freut mich beim Tandemfliegen, die Begeisterung in den glänzenden Augen unserer Tandemgäste nach dem Tandemflug wiederzufinden.

 

Ausbildung:

Paragleitpilot seit 2002 (ca. 6000 Flüge)
Fluglehrer und Tandempilot seit 2005

 

Am meisten begeistert vom Fliegen durch:

Fliegen mit Bergsteigen kombiniert und Acro (Kunstflug). Aber immer mehr auch das Streckenfliegen mit leichtem Material.

 

Die schönsten Touren:

Mont Blanc, Großglockner, Matterhorn (Hörnlihütte), Mt.Aspiring, Mt.Cook (Erstbefliegung im Speedflyer), Tandemflug vom Ortler mit Schwester Monika, mit dem Schirm durch die Watzmann Ostwand und die Ortler Nordwand.

 

Weitere Bergaktivitäten:

Klettern, Eisklettern, Bergsteigen und Schitouren

 

Reisen mit dem Gleitschirm:

2006/07: Australien, Neuseeland
2007: Indien
2008/09: Neuseeland
2011/12: Nepal
2013/14: Brasilien

viele Male in Italien, Frankreich, Schweiz, Spanien, Lanzarote

 

Sonstiges:

RedBull X-Alps 07 als Supporter