Manuel Längle

"Man muss etwas Neues machen um etwas Neues zu sehen & erleben....der Menschheitstraum Fliegen, fernab von allem, bringt Dir Ruhe um das Leben von einer anderen Seite zu betrachten. Ich liebe es, das Glück & die Freiheit des Fliegens mit meinen Passagieren zu teilen (oder zu verdoppeln), dies ist ein großer Segen!"


Ausbildung:

Paragleitpilot seit 2004
ca. 5000 Flugstunden beim Acro und Streckenfliegen
Lizenzierter Tandempilot seit 2008
ca. 3000 Flugstunden beim Tandemfliegen
Fluglehrer Assistent seit 2008
Hauptberuflich Tandempilot auf der ganzen Welt, seit 2009


Am meisten begeistert vom Fliegen durch:

….die Verbundenheit mit der Natur und die unbegrenzten Möglichkeiten des Fliegens!
Fliegen bringt Vitaminbomben in Freude, Ausgleich, Faszination des Lebens und vieles mehr….:)


Die schönsten Touren:

Es gibt so viele davon!
Bivouac fliegen in den Himalayas seit 2005, ist eines der Highlights jedes Jahr & auch sehr abwechslungsreich, da die Gebiete weit bis in die Hochebenen von Tibet, Pakistan, Nepal und China reichen!
Vulkan bewältigung in Guatemala 2014, Atitlan 3500m & Acatenango 4000m


Weitere Aktivitäten:

ein bisschen Klettern (Höhenangstbewältigung)
Wandern
Yoga aufm Berg
Erdenbergmensch in sonniger Form, zum Diensten der Menschheit ;)


Reisen mit dem Gleitschirm:

2005 Türkei, Iran, Pakistan, Indien & Nepal
2006 Indien
2007 Österreich Tour & Slovenien
2008 Kasachstan, Kirgisistan & Indien
2009 Indien
2010 Neuseeland, Schweiz, Frankreich & Indien
2011 Mexico, Guatemala, Indien
2012 Mexico, Guatemala, Indien
2013 Frankreich, Indien
2014 Californien, Mexico, Guatemala, Indien


Sonstiges:

Ausübung der Leidenschaft bringt Lebenskraft! Mach, was du gerne machst!